ITIL: Information Technology Infrastructure Library

Die Einhaltung von spezifischen Compliance-Regelungen, gesetzliche Regelungen wie der Sarbanes-Oxley Act (SOX), Basel II, GDPdU, das EU-Data-Retention-Gesetz, der Health Insurance Portability and Accountability Act (HIPAA) und Branchenstandards, wie etwa die Einhaltung von Vorschriften der Payment Card Industry (PCI) erfordern von allen Unternehmen, dass sie ein Information Management in ihrer IT-Infrastruktur etablieren.

Information Management bedeutet für Technidata IT-Service, Standardisierungen für Prozesse und Methoden anzuwenden, um die Gesamtheit der spezialisierten Fähigkeiten unserer Mitarbeiter so untereinander zu koordinieren, dass die Generierung eines Mehrwerts für Kunden sichergestellt und nachweisbar wird. Die Anwendung von ITIL Standards ist ein wesentlicher Schritt zur Etablierung eines Information Managements.

Aus diesem Grund hat TechniData IT-Service in den letzten Jahren in die ITIL Zertifizierung ihrer Mitarbeiter investiert. Aktuell verfügen mehr als 70% aller technischen Mitarbeiter über das ITIL Foundation Zertifikat V2 oder V3. Weiterhin gibt es 4 Service Manager / Experts.

Das Rechenzentrum und der ServiceDesk von TechniData IT-Service arbeiten nach ITIL Standards. Die Serviceteams von TechniData IT-Service setzen in Absprache mit den jeweiligen Kunden ITIL Standards und Verfahren ein.