TechniData IT-Service GmbH spendet jeweils 500,00 Euro an die Markdorfer und Karlsruher Tafel.

Anstelle von Weihnachtsgeschenken werden in diesem Jahr die Markdorfer und die Karlsruher Tafel mit einer Spende bedacht. Besonders in der Vorweihnachtszeit freuen sich die sozialen Einrichtungen über finanzielle Zuwendungen.

Die Markdorfer Tafel hat derzeit rund 60 Kunden. „Dazu kommen die Familien, so dass wir rund 200 Personen versorgen“, so Günther Wieth. Der Tafelladen am Stadtgraben hat einmal die Woche, jeweils am Donnerstag, von 17 Uhr bis 18.30 Uhr geöffnet. Über 50 Personen arbeiten ehrenamtlich für die Tafel

www.tafel-bw.de/markdorf.htm

Die Karlsruher Tafel betreut rund 1000 Kunden. Die Tafel hat ca. 100 ehrenamtlich arbeitende Frauen und Männer, die überschüssige Lebensmittel sammeln und an bedürftige Menschen weitergeben.

www.karlsruher-tafel.de

Dezember 2011

 

Quelle: Südkurier

Spendenübergabe