End of Support Office 2007

Am 10. Oktober 2017 endet der Support für Office 2007. Wie bei fast allen Microsoft-Produkten weist Office 2007 einen Supportlebenszyklus auf, in dem Programmfehlerbehebungen, Sicherheitsupdates etc. bereitgestellt werden. Die Einstellung dieser Features erfolgt meistens nach 10 Jahren. Somit werden die folgenden Leistungen nicht mehr von Microsoft bereitgestellt:

  • Technischer Support bei Problemen
  • Fehlerkorrekturen für erkannte Probleme
  • Sicherheitsupdates für entdeckte Sicherheitslücken

Zudem kann Outlook 2007 nach Beendigung des Lebenszyklus keine Verbindung mehr mit Office 365-Postfächern herstellen. Dies bedeutet, dass die Clients mit Office 365 keine E-Mails senden und empfangen können. Folglich empfehlen wir Ihnen, zeitnah ein Upgrade auf Office 365 durchzuführen.


Einige Vorteile von Office 365 auf einen Blick:

»Mehr Sicherheit
Die in Exchange Online integrierte Antiviren- und Antispam-Lösungen bewahren Sie zuverlässig vor Malware, ohne dass ein Eingreifen Ihrerseits notwendig ist. Auch die regelmäßigen, automatischen Backups durch den Anbieter und eine Notfallwiederherstellung ergänzen firmeninterne Datenschutzrichtlinien und verhindern teuren Datenverlust. Somit liegen alle Daten sicher im Rechenzentrum.

»Flexibleres Arbeiten
Egal, ob im Homeoffice oder auf Geschäftsreise, Office 365 funktioniert auf allen Endgeräten wie iPhone, iPad, Android Smartphones/Tablets und Windows-Phones. So greifen Sie unterwegs sicher auf alle nötigen Informationen zu.

»Transparente Kosten
Office 365 können Sie in verschiedenen Varianten buchen, die sich nach Ihren Unternehmens- und IT-Anforderungen richten. Dank transparenter Preismodelle behalten Sie die jährlichen Kosten für Office 365 einfach im Blick und können Ausgaben besser planen.

Klicken Sie hier für weitere Informationen.